Home  
  Unser Verein
  Geschichte
  Hundesport
  Unsere Prüfungen
  Veranstaltungen
  => 2017 - 3-Länder-Pokalwettkampf
  => 2016 - 3-Länder-Pokalwettkampf
  => 2014 - 3-Länder-Pokalwettkampf in Eberswalde
  => 2013 - 3-Länder-Pokalwettkampf in Bansin
  => 2013 - Seminar mit David Buss & Jens Richter
  => 2012 - SGSV Meisterschaft IPO
  => Sponsoren zur IPO SGSV Meisterschaft 2012
  => Plakatwerbung
  => 2012 - 3-Länder-Pokalwettkampf in Finow
  => 2011 - Landesmeisterschaft in Paaren im Glien
  => 2011 - 3-Länder-Pokalwettkampf in Eberswalde
  => 2010 - Landesmeisterschaft in Lebus
  => 2010 - 3-Länder-Pokalwettkampf in Bansin
  => 2009 - Landesmeisterschaft in Fürstenberg
  => 2009 - 3-Länder-Pokalwettkampf in Mochau
  => 2008 - Landesmeisterschaft in Forst
  Vereinsleben
  Galerie
  Links
  Gästebuch
  So findet Ihr uns
2013 - 3-Länder-Pokalwettkampf in Bansin

9. Drei-Länder-Pokalwettkampf




Der Hundesportverein Bansin Nord-Ost lud uns in diesem Jahr zu einem sportlich fairen Wettkampf zwischen den Vereinen HSV "Dogs-Barnim 09", HSV "Bansin Nord-Ost" sowie HSV "Walstadt Eberswalde" am 20.07.2013 ein.


Dieser Einladung sind wir gern gefolgt und einige Sportsfreunde haben aus dem Wochenende zugleich einen Familienurlaub auf der schönen Ostseeinsel Usedom gemacht.

Somit sind zahlreiche Sportsfreunde am Freitag, den 19.07.2013 aus Eberswalde angereist. Nach den ersten Trainingsdurchgängen sowie einige schöne Stunden am Strand wurde der Abend mit einem leckeren Essen eingeleitet. Damit klang der erste Abend schon bei fröhlichen Gesprächen und einem gemütlichen Beisammensein aus.

Am Samstag ging es dann in der Früh mit der Startnummernauslosung los. Hier stand der Spaßfaktor an oberster Stelle, denn die Mitglieder des HSV Bansin Nord-Ost haben sich überlegt alle 9 Startnummern in dem Sandkasten der Kinder zu verstecken. Diese durften hier mit einer Kinderschaufel ausgraben werden.

Als Starter für unser Verein traten an Marion Fürst mit ihrer Schäferhund-Hündin "Laxe vom Goldstaub" (Startnummer 1) und Matthias Hamann mit seinem Malinois-Rüden "TowPoint" (Startnummer 8 ). 

Bei herrlichsten Sonnenschein und Temperaturen um 30 °C ging es mit den ersten Unterordnungen los. Hier konnte Marion mit ihrer "Lexa" sich die Bewertung vorzüglich mit 96 Punkten und damit die beste Unterordnung des Tages sichern. Im Schutzdienst lief es für dieses Team auch recht gut und so verkündete der Leistungsrichter Günter König 86 Punkte. Mit insgesamt 182 Punten konnten sie sich in der Einzelwertung den 3. Platz sichern.

Bei unserem Sportsfreund Matthias und seinem "TwoPoint" lief es an diesem Tag nicht ganz so gut. Die Hitze setzte dem Rüden schon etwas zu und somit blieben am Ende der Unterordnung noch 75 Punkte, für die gezeigte Leistung, übrig. Im Schutzdienst hatte der Gastschutzdiensthelfer Max Lietzau vom HSV Bandelin mit der "Freichheit" des Rüdens zu tun. Durch eine sportlich, faire Arbeit des Schutzdiensthelfers und eine ebenso sportlich, faire Richterleistung verblieben 80 Punkte. Somit erreichte Matthias insgesamt 155 Punkte.

In der Mannschaftswertung konnte der HSV Waldstadt Eberswalde e.V. in diesem Jahr den 2. Platz für sich verbuchen. 

Den Tagessieg (1.Platz) mit 189 Punkten sowie den besten Schutzdienst mit 96 Punkten konnte sich Andreas Stöwhaas vom HSV Bansin Nord-Ost mit seinem Schäferhund-Rüden "Leo vom Mochauer Land" erkämpfen. Der 2. Platz in der Einzelwertung ging mit insgesamt 186 Punkten an Manfred Gärtner mit seinem Schäferhund-Rüden "Balou vom Bullerjahn".



Der heiß begehrte Wanderpokal, der die letzten zwei Jahre beim HSV Dogs-Barnim 09 verweilen durft ging dieses Jahr somit an die wohlverdienten Sieger, dem HSV Bansin Nord-Ost.

Am Abend haben wir dann diese Veranstaltung bei einem sehr schönen Sportlerball mit viel Tanz ausklingen lassen.  

Als Starter haben wir uns sehr über die so zahlreiche Unterstützung von unseren Vereinsmitgliedern gefreut. Auch der große freundschaftliche Zusammenhalt zwischen den Vereinen ist immer wieder überwältigend. Somit freuen wir uns schon sehr euch alle im nächsten Jahr bei uns in Eberswalde begrüßen zu können. Dann heißt es, zum zehten Mal startet der Kampf um den Pokal.
Bis dahin wünschen wir allen Sporlern und Freunden viel Spaß und Erfolg ...

Trainingszeiten:  
  Sommermonate:
So. 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
Mi. 18.00 Uhr - 20.00 Uhr

Wintermonate:
So. 9.30 Uhr - 13.00 Uhr
Mi. 18.00 Uhr - 20.00 Uhr

Für die Einteilung der Unterordnung ist der Ausbildungswart verantwortlich.
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
Termine  
  nächste Mitgliederversammlung:
13.04.2018
18.05.2018

Beginn um 18.30 Uhr

kommende Aufbaustunden:
15.04.2018
20.05.2018

Beginn um 9.00 Uhr
 
Es waren schon 96850 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Update 31.03.2018