Home  
  Unser Verein
  Geschichte
  => 1925 bis 1969
  => 1970 bis zur Wende
  => 1989 bis 2005
  Hundesport
  Unsere Prüfungen
  Veranstaltungen
  Vereinsleben
  Galerie
  Links
  Gästebuch
  So findet Ihr uns
1989 bis 2005

Nach der Wende nahm nun auch die Vielfalt an Hunderassen im neuen Schutz- und Gebrauchshunde Sportverband (SGSV) zu.
Für jeden Vierbeiner werden spezielle Übungs- und Ausbildungsprogramme ausgearbeitet. 1996 war schließlich Kirstin Rütz, die mit ihrem Schäferhund "Isko von den Tonteichen" bei den Landesmeisterschaften und der SGSV Meisterschaft gestartet.
1998 übernahm Henry Christoph den Vorsitz im Verein. Von da an begann die erfolgreichste Zeit der Waldstädter. Fünf Sportler fuhren z.B. 2002 mit ihren Hunden zur Landesmeisterschaft.
Mit seinem Malinois "Uran Airport Hannover" wurde Günter Hytra Landeschampion. Diesen Titel konnte er ein Jahr später erfolgreich verteidigen und wurde 2003 sowie 2004 auch noch SGSV-Meister. Mit großem Erfolg richtete der HSV Waldstadt Eberswalde e.V. 2003 die Landesmeisterschaften aus, erntete für die ausgezeichneten Bedingungen viel Lob von Teilnehmern und zahlreichen Zuschauern. Günther Hytra setzt seine Erfolgsserie fort und wurde 2005 erst Deutscher Meister und kurze Zeit später Weltmeisterschaftsvierter.

Trainingszeiten:  
  Sommermonate:
So. 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
Mi. 18.00 Uhr - 20.00 Uhr

Wintermonate:
So. 9.30 Uhr - 13.00 Uhr
Mi. 18.00 Uhr - 20.00 Uhr

Für die Einteilung der Unterordnung ist der Ausbildungswart verantwortlich.
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
Termine  
  nächste Mitgliederversammlung:
13.04.2018
18.05.2018

Beginn um 18.30 Uhr

kommende Aufbaustunden:
15.04.2018
20.05.2018

Beginn um 9.00 Uhr
 
Es waren schon 92103 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Update 31.03.2018