Home  
  Unser Verein
  Geschichte
  => 1925 bis 1969
  => 1970 bis zur Wende
  => 1989 bis 2005
  Hundesport
  Unsere Prüfungen
  Veranstaltungen
  Vereinsleben
  Galerie
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  So findet Ihr uns
1970 bis zur Wende

1970 gelang es dem damaligen Vorsitzenden Hans Lewandowski und Leistungsrichter der große Sprung zur Teilnahme an der DDR Meisterschaft.
Danach wurden die sportlichen Erfolge kleiner, doch der Hundesport lebte weiter. Häufig waren die Sportler mit ihren Tieren auf Dorf- und Stadtfesten zu Gast und zeigten dort Ausschnitte aus der Gemeinsamen Arbeit mit ihren geliebten Vierbeinern.
Ein Jahr vor der Wende übernahm Thomas Ikier das Amt des ersten Vorsitzenden. Helmut Gröhl gelang mit seinem Riesenschnauzer "Andy vom Dorchetal" nochmals der Sprung zur allerletzten DDR Meisterschaft.
Bis zu dieser Zeit waren die Collies hoch in der Gunst der Hundesportler. Diese Rasse ist inzwischen rar geworden.

Trainingszeiten:  
  Mi. 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
So. ab 9.00 Uhr im Sommer
ab 9.30 Uhr im Winter

Schutzdiensttraining findet am Sonntag in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 12 Uhr statt.

Die Einteilung/Reihenfolge wird im Vorfeld festgelegt.
 
Facebook Like-Button  
 
 
Termine  
  nächste Mitgliederversammlung:
16.10.2020
20.11.2020

Beginn um 18.30 Uhr

kommende Aufbaustunden:
- jeweils am Sonntag nach der Mitgliederversammlung

Beginn um 9.00 Uhr
 
Es waren schon 278682 Besucher hier!
Update 21.09.2020 Du brauchst auch eine Vereinshomepage?
Klicke hier